MENÜ

Gästebuch

Neuen Eintrag erstellen

Klaus Radecki     klaus.radecki@giz.de
 
Ja, genau! Jetzt anmelden Termin machen und los geht's! Am besten, mit einer kleinen Gruppe aus Familien- oder Bekanntenkreis! Und ein Tip: Frühfahrten sind der Hammer! :)
Erbgräfin Susanne zu Herrenhausen
 
wir sind am 06.April zu einer traumhaften Ballonfahrt vor der Universität gestartet.
Vielen Dank dafür - das machen wir bestimmt noch mal...
Achim Lühr     hajo.luehr@web.de
 
Euch allen ein frohes , glückliches und erfolgreiches Jahr 2o15 !
Herzogin Sabine, Graf Torsten und Gefolge     sabine.peinz@freenet.de
 
Danke an das Ballonteam Klaus und Paul für eine unvergessliche Erfahrung am 03.10. Wir haben es alle genossen und fahren gern wieder mit Euch durch die Luft! Auch die Ballonfahrertaufe im Anschluss hat uns allen richtig Spaß gemacht!
Macht weiter so!!!! :-)
Sylke Hirt
 
23.09.2014
Danke an das super Team (Pilot Wulf Linke und Ballonhelfer Achim Lohmann) für die harmonische und perfekt organisierte Fahrt im roten REWE Ballon Richtung Sehnde. Dieses Erlebnis war super! Nehmen gerne wieder teil!
Thomas und Susanne
 
Auch wir hatten am 11. September das Glück mit dem REWE Ballon im Abendsonnenschein gen Bennigsen zu fahren. Selten etwas so Schönes erlebt! Die Entschleunigung und Sanftheit einer Ballonfahrt ist beeindruckend. Nochmals vielen Dank an den Piloten und den Helfer. Sie verbreiten eine entspannte und nette Atmosphäre bei der ganzen Aktion. Wir sind sicher nicht das letzte Mal mit Ihnen gefahren und werden allen Freunden von unserem wunderbaren Erlebnis berichten!
Karin u. Helge
 
Das Wetter meinte es am 11. September abends gut mit uns, und so wurden wir nach dem Abheben sanft nach Südwesten getragen, einem wundervollen Sonnenuntergang entgegen. Die Einweisung war gut verständlich, sodass die ganze Reise ohne Probleme verlief. Beim Einpacken des Ballons halfen alle Aeronauten mit, und nach dieser Bewährung wurden alle mit einer launigen Zeremonie "getauft". - Diese Fahrt gehört nun zu unseren schönsten Erlebnissen.
Gräfin Steffi und Burgfräulein Jenny
 
Wir haben gestern die Ballonfahrt ab Uni Hannover gemacht und möchten uns nochmals herzlich beim Team bedanken! Die Fahrt war super und sogar das Wetter hat in letzter Minute noch in Sonnenschein umgeschlagen. Alles in allem ein sehr gelungener Abend und ein unvergessliches Erlebnis! Viele Grüße von Gräfin Steffi und Burgfräulein Jenny
Heike und Günther 15.06.2014
 
Liebes Ballonteam,
vielen Dank für das aufregende schöne Erlebnis. Wir haben die Fahrt von Hannover in Richtung Lehrte sehr genossen und bedanken uns herzlich beim gesamten Team.
31.05.2014 21:23
D. v. Saldern
 
Die Ballonfahrt

Ein ganzes Jahr haben wir gewartet
Heute sind wir endlich nun gestartet.
Das Wetter schön, der Wind ist schwach
noch liegt die Hülle auf dem Boden flach.
Mit kalter Luft erst aufgeblasen
hebt langsam sie sich von dem Rasen.
Dann kommt der erste Feuerstoß
und macht die Hülle rund und groß.
Schnell in den Korb, der sich nun hebt
und langsam in die Lüfte schwebt.
Fast streifen wir die Fichtenwipfel
von ferne grüßen nun die Bergesgipfel.
Weiter hinten liegt der Brocken
und will uns in die Ferne locken.
Vogelgesang und Hundsgebell.
Das Ohr genießt die Stille schnell,
doch dann zeigt uns ein Feuerfauchen
dass wir wieder Auftrieb brauchen.
An Osterwald und Wülfingen vorbei,
ein leichter Westwind hilft dabei.
Dann erscheint das Ziel der Ziele
das erreichen wirklich nicht sehr viele:
Die Marienburg in voller Pracht.
Wie hat der Luftschiffer das gemacht?
Aerolos war´s, der Windgott der Alten,
den Ballonfahrer in Achtung halten.
Doch nun der schwerste Teil der Reise:
Das Fahrzeug muß auf irgend eine Weise
Zurück zur Erde ohne Bruch und Schaden-
man will auch nicht im Wasser baden.
Ein Weg sollte möglichst nahe sein.
Das macht die Rückfahrtsmühe klein.
Der zweite Ansatz endet so im Raps
dafür gab´s natürlich keinen Schnaps.
Nur drei Meter brauchen wir zu laufen,
dann konnte uns der Schiffer taufen
Mit Sekt und einem Krümel von der Mutter Erde,
auf daß ein jeder adlig werde.
Wir danken unsren Kindern und Verwandten
die uns auf diese wunderschöne Reise sandten.
Dem Luftfahrzeugführer, es war ein netter
wünschen Wir mehr gutes Wetter.

 
Kommentar:
hierzu "Morgenfahrt nach Jeinsen" unter Aktuelles
<
1 2 3 4 5 6 7 8 9 ... 13
>
41 - 50 / 123


Ballonteam Perspektive  |  0 51 56 / 71 79